Contemporary Dance

Fr., 20.10.2017 | 20.00 - 21.45 Uhr
Sa., 21.10.2017 | 12.00 - 13.45 Uhr
So., 22.10.2017 | 12.00 - 13.45 Uhr

  • Ort: Shim Sham/Lokschuppen, Ahlen
  • Kursleitung: Dirk Kazmierczak
  • Teilnahmegebühr: 36.00 Euro
  • Teilnahmegebühr ermäßigt: 18.00 Euro

Das Training entwickelt sich über simple physische Aufwärmübungen mit Yoga Elementen, wobei ein Schwerpunkt auf die Atmung gesetzt wird. Das Training hat einen strukturierten und dynamischen Aufbau, der das Körperbewusstsein erhöht. Es geht darum, in die eigene Mitte zu kommen, um dann mit bewussten Gewichtsverlagerungen aus dem Zentrum heraus auf allen Körper- und Raumebenen zu experimentieren. Jede choreographische Phrase folgt einer anatomisch- und „körperorganischen" Logik, die wir zusammen im Training entdecken und nutzen, um uns so auf das Wesentliche zu fokussieren: Tanz, der gleichermaßen Körper, Geist und Seele involviert und anspricht.

Diesen Inhalt teilen:
Dirk Kazmierczak

Dirk Kazmierczak

Dirk Kazmierczak erhielt seine Ausbildung in klassischem und zeitgenössischem Tanz an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Heidelberg-Mannheim.
Er tanzte mit vielen namenhaften Choreographen zusammen und erarbeitete auch eigene Choreographien, wie „Three Days Inside The Great Whale" für das Tanztheater Bielefeld, die 2013 bei der Eröffnung des Theatertreffen NRW gezeigt wurde.
Von der Universität Bielefeld erhielt er einen Lehrauftrag für freie Bewegung und Tanz. Er arbeitet an Schulen als Tanzpädagoge.


Anmeldung war nur bis Fr. 20.10., 12 Uhr möglich. Freie Restplätze werden zum Workshopbeginn gegen Barzahlung an den jeweiligen Kursorten vergeben.
powered by webEdition CMS