Tanztheater für Kinder und Jugendliche

Fr., 20.10.2017 | 16.00 - 17.45 Uhr
Sa., 21.10.2017 | 10.00 - 15.45 Uhr (Pause: 11.45 - 14.00 Uhr)
So., 22.10.2017 | 10.00 - 15.45 Uhr (Pause: 11.45 - 14.00 Uhr)

  • Ort: Kulturoffensive e.V., Dülmen
  • Kursleitung: Ulla Geiges
  • Teilnahmegebühr: 30.00 Euro

Wie mache ich ein Stück? Was möchte ich überhaupt mitteilen? Und welche Musik brauche ich eigentlich für mein Tanztheater?

In diesem Workshop suchen wir gemeinsam nach Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Wir werden ein Körpertraining absolvieren, um unser Körperbewusstsein zu schulen, Tanztechniken kennenlernen und kleine Etüden einstudieren. Aus vielen kleinen Elementen bauen wir so unser eigenes, kleines Tanztheaterstück.

Der Workshop eignet sich für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren.

Diesen Inhalt teilen:

Ulla Geiges

Ulla Geiges zeichnet sich durch besondere Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aus. Sie hat in Moskau verschiedenste Tanztheaterprojekte mit großem Erfolg auf die Bühne gebracht. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland gründete sie das Junge Ensemble am Tanzhaus nrw (JET), das Jugendlichen mit Tanz-/Theaterambitionen erste Erfahrungen in professioneller Bühnenarbeit vermittelte. Jugendliche aus diesem Ensemble tanzen mittlerweile weltweit in professionellen Kompanien.

Außerdem entwickelte sie Tanztheaterprojekte an Schulen, für die sie mehrfach mit dem „Kinder zum Olymp" Preis ausgezeichnet wurde.

Auch ihre Tanztheaterproduktionen mit unbegleiteten Jugendlichen mit Fluchthintergrund erhielten große Anerkennung, zuletzt durch den Preis „Kinder und Kulturland NRW 2015"


Anmeldung war nur bis Fr. 20.10., 12 Uhr möglich. Freie Restplätze werden zum Workshopbeginn gegen Barzahlung an den jeweiligen Kursorten vergeben.
powered by webEdition CMS