Salsa Ladystyle

So., 22.10.2017 | 12.00 - 17.45 Uhr (Pause: 13.45 - 16.00 Uhr)

  • Ort: Kulturoffensive e.V., Dülmen
  • Kursleitung: Irini Panderis
  • Teilnahmegebühr: 28.00 Euro
  • Teilnahmegebühr ermäßigt: 14.00 Euro

Lebensfreude und Leichtigkeit, das sind wohl die ersten Schlagworte, die man mit Salsa verbindet und vielleicht kommt auch ein wenig Urlaubsstimmung auf: Im Salsa verbinden sich europäische und afrokaribische Tanzstile. Getanzt wird paarweise oder in Gruppen. Ende der 80er Jahre nach Deutschland „importiert", gibt es inzwischen hierzulande vor allem in Großstädten eine breite Szene. In unserem Workshop werden die Grundschritte und einfache Kombinationen vermittelt. Ein Partner ist nicht unbedingt erforderlich.

Diesen Inhalt teilen:
Irini Panderis

Irini Panderis

Die diplomierte Tanzpädagogin und Choreografin (Off-Theater nrw – Akademie für Theater, Tanz und Kultur) Irini Panderis hat ihre tänzerische Grundausbildung in den Stilen Ballett, Modern- und Jazzdance erhalten. Durch ihre Teilnahme an diversen internationalen Salsa Festivals hat sie verschiedene Salsa-Stile kennengelernt: N.Y.-, Puerto Rico-, L.A.-, Cuban-Style, sowie Mambo on 2, Cha-Cha-Cha u.v.m..

Als Mitbegründerin der Düsseldorfer Tanzformation „Salsa con Pao" trat sie auf zahlreichen internationalen Salsa Festivals als Showtänzerin auf. Durch die Zusammenarbeit mit international bekannten Tänzern hat sich ihr Erfahrungsschatz erweitert und sie zu vielschichtigen, tänzerischen Experimenten inspiriert.


Anmeldung war nur bis Fr. 20.10., 12 Uhr möglich. Freie Restplätze werden zum Workshopbeginn gegen Barzahlung an den jeweiligen Kursorten vergeben.
powered by webEdition CMS