Lindy Hop

Fr., 20.10.2017 | 20.00 - 21.45 Uhr
Sa., 21.10.2017 | 16.00 - 17.45 Uhr
So., 22.10.2017 | 16.00 - 17.45 Uhr

  • Ort: Kulturoffensive e.V., Dülmen
  • Kursleitung: Katharina Zabel und Inka Hauptvogel
  • Teilnahmegebühr: 36.00 Euro
  • Teilnahmegebühr ermäßigt: 18.00 Euro

Hier swingt es ganz gewaltig! Lindy Hop gilt als Vorläufer von z.B. Jive oder Rock'n Roll. Getanzt wird er meistens zu zweit und dies in der Regel zu Swing-Musik, die einfach gute Laune macht! Die Wurzeln des Lindy Hop sind u.a. im Charleston oder auch Stepptanz zu finden. Von lässig und cool bis hin zum komplett ausgelassenen Tanz – Lindy Hop ist ein Tanz für jedes Alter und bietet Raum für viel individuelles Improvisieren! Wer an diesem Workshop teilnehmen möchte, sollte idealerweise einen Partner mitbringen.

Diesen Inhalt teilen:
Katharina Zabel

Katharina Zabel

Katharina ist ausgebildete Tanzpädagogin, kam 2007 erstmals in Münster mit dem Lindy Hop in Berührung und verlor sofort ihr Herz an diesen beschwingten Tanz. Inzwischen unterrichtet sie seit 5 Jahren auch selbst und bildet sich regelmäßig in dieser und anderen Tanzrichtungen jenseits des klassischen Swings weiter.

Inka Hauptvogel

Inka Hauptvogel

Inka tanzt seit 2010 Lindy Hop, wurde dabei am meisten durch die aktive Münsteraner Trainer & Szene geprägt und ist regelmäßig auf nationalen und internationalen Workshops unterwegs.
Mittlerweile gehören auch Solo-Jazz, Balboa, Collegiate Shag und Blues zu ihrem Repertoire.


Anmeldung war nur bis Fr. 20.10., 12 Uhr möglich. Freie Restplätze werden zum Workshopbeginn gegen Barzahlung an den jeweiligen Kursorten vergeben.
powered by webEdition CMS