Afro Brasil

Fr., 20.10.2017 | 20.00 - 21.45 Uhr
Sa., 21.10.2017 | 12.00 - 13.45 Uhr (Pause: 13.45 - 16.00 Uhr)
Sa., 21.10.2017 | 16.00 - 17.45 Uhr

  • Ort: Kulturoffensive e.V., Dülmen
  • Kursleitung: Carlinhos Bata
  • Teilnahmegebühr: 36.00 Euro
  • Teilnahmegebühr ermäßigt: 18.00 Euro

Auf der Grundlage von Bewegungsabläufen aus den Tänzen des Capoeira Angola, Samba Reggae, Axe, Maracatu, den Tänzen des Orixas, Maculelê, traditionellen afrikanischen Tänzen und anderen Einflüssen entsteht der zeitgenössische afro-brasilianische Tanz im Stil von Mestre Pitanga. Carlinhos Batá entwickelte aus dieser Form des afro-brasilianischen Tanzes einen Stil, in dem die Bewegungsmuster zu harmonischen Choreografien zusammengefügt werden. Für Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen.

Diesen Inhalt teilen:
Carlinhos Bata

Carlinhos Bata

Carlinhos Bata, Tanzpädagoge (DIT) und Choreograph aus Köln studiert derzeit zusätzlich Tanzkultur V.I.E.W. (Vermittlung, Inszenierung, Evaluierung und Wissen) an der Sporthochschule Köln. Seit dem Jahr 2000 ist Carlinhos im Tanzhaus NRW als Dozent tätig.
Seine umfangreichen Erfahrungen als Tanzpädagoge und Tänzer gibt er in zahlreichen Workshops in ganz Deutschland und im Ausland (Italien, Frankreich, Singapur, Brasilien) weiter. Seit vielen Jahren arbeitet Carlinhos Bata mit großem Erfolg - auch mit behinderten Kindern. Derzeit ist er Lehrer für ein Musical-Projekt an einer staatlichen Schule in Hamburg.


Anmeldung war nur bis Fr. 20.10., 12 Uhr möglich. Freie Restplätze werden zum Workshopbeginn gegen Barzahlung an den jeweiligen Kursorten vergeben.
powered by webEdition CMS