Tricking

Fr., 20.10.2017 | 16.00 - 17.45 Uhr
Sa., 21.10.2017 | 12.00 - 13.45 Uhr
So., 22.10.2017 | 12.00 - 13.45 Uhr

  • Ort: Kulturoffensive e.V., Dülmen
  • Kursleitung: Ole Oelerich
  • Teilnahmegebühr: 36.00 Euro
  • Teilnahmegebühr ermäßigt: 18.00 Euro

Entstanden in den 1990er Jahren in Amerika, diente die Nutzung akrobatischer Elemente wie Salto, Schraube oder verschiedene Sprünge aus dem Breakdance oder dem Turnen ursprünglich dazu, die Katas der Kampfsportler beeindruckender zu gestalten. Mit der Zeit spaltete sich dieser eher der Unterhaltung dienende Stil aber ab und so geht es beim Tricking auch nicht um die sportlich korrekt ausgeführte Selbstverteidigung, sondern das Zeigen von coolen und visuell möglichst eindrucksvollen Bewegungen.

Diesen Inhalt teilen:
Ole Oelerich

Ole Oelerich

Ole befasst sich seit 7 Jahren mit dem Stil des Trickings und ist seit einigen Jahren Leiter der Gruppe „Tricking / Parcour" der TG Münster. Für den Workshop solltet Ihr natürlich Spaß an der Bewegung mitbringen und solltet Ihr Erfahrungen aus dem Bereich Turnen, Kampfsport oder Trampolin mitbringen – umso besser, ein Muss ist das aber nicht!


Anmeldung war nur bis Fr. 20.10., 12 Uhr möglich. Freie Restplätze werden zum Workshopbeginn gegen Barzahlung an den jeweiligen Kursorten vergeben.
powered by webEdition CMS